Herr Peter (BK 2stündig, Montagskurs)

"Die formale Form der gFS" Ja ne is klar... welche auch sonst?

"Weiß denn jemand von euch, was Assoziation bedeutet? Das ist, wenn man etwas spontan assoziiert!"

"Die Schwingungen in deinem Bild sind sehr lebendig!" *anstarr*

"Der dunkle Fleck ist sehr motivationslos!" Wer oder was sollte einen dunklen Fleck auf einem Blatt Papier auch motivieren?!

"In der Regel mach ich da immer so Backlash!" Selbst wenn es nicht aus dem Zusammenhang gerissen wäre, würde man es nicht verstehn, glaubt mir!

"Macht doch mal ein Brainstorming zum Thema Loch und Ei!" wtf?!

"Schwanger sein ist ja auch ein sehr körperlicher Vorgang!" Ja ne...

"Die Eier schieben irgendwie nach oben, das hat fast schon was von Blasen!" Was hat er nur immer mit seinen Eiern? Nein, das ist schon wieder zweideutig... Hilfe!

"Die Unmittelbarkeit der Unwirklichkeit der Realität!" hä?

 

Herr Schmid - Theobald (Deutsch 4stündig)

Schülern ist kalt. (Hat noch nix lustiges!)
"Ist ihnen kalt? Soll ich sie wärmen?"

"Wie hieß noch ein Sohn Jakobs? Sie kennen ihn von ihrer Jeans!" "Diesel??" (Vale) "Nein, Diesel hieß er nicht..." Ach nee...

Schüler lachen über Monsis zweideutige Ausdrucksweise...

"Lassen sie sich nicht beeinflussen, das machen die immer! Das haben die in der 10. schon gemacht!" lol

"Der sitzt ja völlig passiv im Bach!!" bezog sich auf so nen Mann aus nem Gedicht ...

"Philipp, ich hab da hinten einen wunderschönen, ruhigen Platz! Die Ariane ist ja immer sehr schweigsam, da laufen sie nicht Gefahr!" wie nett, danke^^

"Diese Person, Klammer weiblich, genannt Rosette" ebenfalls ein Gedicht...

"Du küsst recht gut kann ja auch technisch gemeint sein! Da steht ja nicht, wohin er sie küsst! Ach... lassen wir das..." Jaja...

"Das Vorgebirge..." leichtes Gehüstel "Jaja, sie dürfen ruhig anzüglich lächeln!"

"Wenn sie wie lahme Enten sind!" (Polina) "Ja, aber Esel, keine Enten!" später: "Die gehören dann zu den 4%!" (Polina) "6%!!" "Wie bitte?!?" (Polina) "Es sind keine Enten, sondern 6%!!" zu geil, aber schwer zu erklärn...

"Stellen sie sich mal vor, ein Gott - und auch noch der höchste Gott: Geil bis in die Socken!" lol

"Muss man den Brief von sich selber schreiben, oder kann man sich auch in jemanden hineinversetzen?" (?) "Das ist mir egal!" Stille... "aber nehmen sie nicht Adolf Hitler!"

"Er hat es auf die Zeilen gebracht!" Stille "Ja, er hat es auch auf die Seiten gebracht!" Stille "Was er sonst noch hochgebracht hat, weiß ich nicht..." Männer...

"Unterbewusstsein ist ja nicht Bewusstsein, das ist einem ja nicht bewusst!" Logisch, oder??

"Es sollte zum Beispiel bessere Lehrer geben!" (Monsi) "Wenn ich besser sein soll, will ich besser bezahlt werden!" "Ich hab nicht sie gemeint!" (Monsi) "Oh, sie loben mich! Danke!" grins

Sehr interessantes Gespräch über Tadzio (Tod in Venedig von Thomas Mann...):

"Vielleicht empfindet er dann Tadzio net als schön!" (Nico) "Tadzio IST schön!!!"

Wir bewundern nen 10 - Zeilen - Satz von Thomas Mann. "Tjaa, wären sie da drauf gekommen? Mit ihrem 300 - Wörter - Wortschatz?"

 

Herr Etzler (DG Orchideenfach)

Wir sind alle am Zeichnen, er stellt uns ne Frage, aber alle sind ins Zeichnen vertieft...
"Verweigern sie jetzt oder sagen sie, solange ich male, denke ich nicht?"

Er regt sich darüber auf, dass Thekla auf den Tisch malt...

"Ich machs ja auch wieder weg!" (Thekla) "Jaja! Sehn sie sich mal die Tische an! Das ist alles von Leuten, die es wieder weggemacht haben!"

"Wie alt ich bin? Sag ich ihnen nicht........ kurz vor scheintot!" lol alles klar, aber sehr ernst hat er das gesagt...

Mal wieder alle genervt von Haydar...

"Haydar, geht ihre Familie immer abwechselnd auf Kur oder wie halten sie das mit ihnen aus??" der war genial^^

Und jetzt noch ein paar Sprüche typisch Herr Etzler wie wir ihn kennen und lieben:

"Ich nehm mal rot, einfach damits so schön leuchtet!"

"Ich mach mal ein bisschen schummriges Licht, damits gemütlicher wird!"

Wir kriegn n Blatt ausgeteilt, 15 Minuten später: "Herr Etzler, ich hab irgendwie n falsches Blatt!" (Ari) eine gewisse Reihe dahinter fängt voll an zu lachen "Ja, immerhin hat sie es noch vor Ende der Stunde gemerkt!" (Das hat er sehr ernst gesagt...) "Manno..." (Ari) "Jaa, ich finde ein wenig Ironie ist hier durchaus angebracht!" (war die ganze Stunde schon bisschen langsam...)

 

 

Herr Fleischer (Erdkunde 2stündig)

Liest gerade die Kursliste durch und stößt auf ein paar altbekannte Namen...
"Andrea... Ariane... Julia... ach Gott, bist du groß geworden!" grins

"Nich wahr?" Jaa, was soll man dazu noch sagen...

 

 

Herr Weis (Chemie 4stündig)

schimpft 10 Minuten ununterbrochen über den Schülerstreik.
"So, jetzt hab ich meinen ganzen Frust rausgelassen! Was meint ihr dazu?" lol

"Macht ihr rhythmische Sportgymnastik in Sport? Bei wem machtn ihr des?" "Bei Frau Rabah" (Ari) "Achso... ich hab gedacht bei Herr Süßenbach!" zu geil... lol...

 

 

Frau Kübler (Englisch 4stündig)

Seeehr interessantes Gespräch über komische geklonte Menschen... Es geht um die Nachteile dabei...
"it's very bad because they don't have any feelings!" (?) "Yes... but they don't feel, that they don't have feelings!" ach nee...

"Wie ihr seht ihr könnt lesen" hä? hab ich nie verstanden...

 

 

Herr Köberlin (Bio 2stündig Mittwochskurs)

liest alte Notenlisten von der 5.Klasse durch...
"Jaja... Magnus... der war damals schon ein Streber!"

 

 

Frau Doll (Mathe 4stündig)

"Ihnen ist aufgefallen was aufgefallen?" Deutsche Sprache, schwere Sprache

Völlig verzweifelt:

"Hallo?!? Hören sie mir eigentlich zu???"

"Und welche Schnittpunkte sollen wir jetzt bestellen?" Bei Amazon??